Wanderer in Notlage am Rappoldkogel

Viel Glück hatte der Wanderer durch den Einsatz der Bergretter.
  • Viel Glück hatte der Wanderer durch den Einsatz der Bergretter.
  • hochgeladen von Renate Sabathi

Die Ortsstellen Köflach und Voitsberg wurden zu einem in Not geratenen Wanderer am Rappold gerufen.
Der Hilfesuchende, ein US-Amerikaner erlitt kurz unter dem Gipfel gesundheitliche Probleme, die ihn am weiteren Abstieg hinderten. Da aber keine lebensbedrohliche Situation vorherrschte und auch keine alpinen Gefahren drohten, wurde entschieden, den Wanderer ohne Hubschraubereinsatz vom Berg zu retten. Vor Ort konnten die Bergretter, die Notfallssanitäter und die ebenfalls im Einsatz befindliche Bergrettungsärztin den Patienten Versorgen und stabilisieren. Im weiteren Verlauf wurde der Wanderer unter Seilsicherung mittels Gebirgstrage bis zu einem Forstweg begleitet, wo er an den Rettungsdienst übergeben wurde. Das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach und der Notarzt brachten den Wanderer ins LKH Voitsberg.
Im Einsatz befanden sich neun Bergretter der beiden Ortsstellen, sowie die Ärztin Christina Roßmann, deren Einsatz für die Aktion entscheidend war.

Autor:

Renate Sabathi aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.