"pro musica" und Gäste
Weihnachtsklang im Winterland

In der Turnhalle erklangen wunderschöne Töne des Chors und ihren Gästen.
6Bilder
  • In der Turnhalle erklangen wunderschöne Töne des Chors und ihren Gästen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Die Turnhalle Mooskirchen war beim Konzert "Weihnachtsklang im Winterland" bis auf den letzten Platz besetzt. 

MOOSKIRCHEN. Neben dem veranstaltenden Chor "pro musica" waren hochkarätige Gäste vor Ort, darunter Bariton David McShane von der Oper Graz, der Pianist Thais-Bernarda Bauer, "Trompeten von Jericho" und der Saxophon-Solist Josef Gschier.
"Es ist eine musikalische Weihnachtsreise um die Welt", fasst Bgm. Engelbert Huber den Abend zusammen. Internationale Weihnachtsmelodien waren von Gesamtkoordinatorin Gerlinde Hörmann in einmaliger Weise aneinander gefügt worden. Karin Stadtegger führte charmant durch den Nachmittag und fand zu mehreren Programmpunkten erklärende und passende Texte.
Unter den Ehrengästen waren neben dem Bürgermeister und den Gemeinderäten Alois Schalk und Erwin Wutte auch Provisor Wolfgang Pristavec, Bgm. NAbg. Erwin Dirnberger und viele mehr.
Bei wärmenden Punsch und hausgemachten Advent-Leckereien fanden zahlreiche Nachbetrachtungen statt, wobei die Freude über das Gehörte zum Ausdruck gebracht wurde.

Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen