Zirkus des Grauens in Bärnbach

2Bilder

Das Grauen kommt…! Vom 29. Mai bis 07. Juni bringt der Zirkus des Grauens – Das Original seine Show „Aeternitas Reloaded“ endlich auch nach Bärnbach. Die Zeltanlagen werden beim Dieselkino aufgeschlagen. Shows finden jeweils von Donnerstag bis Sonntag um 20 Uhr statt.

„Aeternitas Reloaded“ ist ein für Österreich vollkommen neues und innovatives Show-Konzept, denn Dämonen, Zombies und Freaks führen die Vorstellungen des Publikums von klassischer Manegen-Unterhaltung ad absurdum und sorgen für 120 Minuten atemberaubende Akrobatik und schrägen Spaß. Der Zirkus des Grauens – Das Original steckt dem Genre neue Grenzen - stets am Abgrund zur Unterwelt und meistens schon einen Schritt darüber hinaus. Eben teuflisch gute Unterhaltung!

Untote schweben den Engeln gleich zwischen Himmel und Hölle. Killerclowns treiben ihr makabres Unwesen und ein Schlachtmeister lebt seine innersten Triebe aus. Hier werden Feuerfontänen gebändigt, denn auf tierische Beteiligung wird zur Gänze verzichtet. Bei verwegenen Balancen ist das Beten ratsam, doch für das besessene Mädchen bleibt selbst nur noch das Folterrad… und als wäre das nicht schon genug, schluckt ein völlig durchgeknallter Freak mal eben den Meisel eines Schlagbohrers. Hier gilt: Nicht nachmachen!

Mit modernster Licht- und Soundtechnik und grandiosen Spezial-Horror-Effekten – in diesem Jahr nochmals überarbeitet und verfeinert – eindrucksvoll inszeniert, erleben die Zuschauer mit „Aeternitas Reloaded“ eine durch und durch unkonventionelle Show.

Tickets ab 15 Euro gibt es im Internet unter www.zirkusdesgrauens.at, unter der Hotline: 0681 - 819 09 041 sowie vor Ort an Veranstaltungstagen ab 1 Stunde vor Showbeginn. Empfohlen wird der Besuch ab 14 Jahren.

Wann: 07.06.2015 20:00:00 Wo: beim Dieselkino, Mitterdorferstr. 6, Bärnbach auf Karte anzeigen
Autor:

Zirkus des Grauens aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen