Stefan Resch
FPÖ-Spitzenkandidat im Bezirk Voitsberg

Stefan Resch vertritt die FPÖ im Bezirk Voitsberg bei der Landtagswahl.
  • Stefan Resch vertritt die FPÖ im Bezirk Voitsberg bei der Landtagswahl.
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Harald Almer

Im Rahmen der Kandidatenpräsentation wurden die Landes- und Regionalwahllisten der Freiheitlichen Partei Steiermark präsentiert. Für den Bezirk Voitsberg geht Stefan Resch als Spitzenkandidat ins Rennen. „Stefan Resch ist Berufsoffizier und in seiner Freizeit für die Freiheitliche Partei in seinem Bezirk und der Region unterwegs. Der 31-Jährige wird sich aufgrund seiner Ausbildung beim Österreichischen Bundesheer im Landtag insbesondere in den Bereichen Sicherheit und Sport einbringen können. Ich bin zuversichtlich, dass er die Interessen des Bezirks auch auf Landesebene gut vertreten kann“, so FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek.
Im Wahlkreis Weststeiermark ist Stefan Resch hinter Mario Kunasek, Gerhard Hirschmann und Helga Kügerl die Nummer vier.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.