Leinfellner zum Ersatz-Bundesrat angelobt

FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann mit dem neuen Ersatz-Bundesrat Markus Leinfellner in Graz.
  • FPÖ-Klubobmann Stefan Hermann mit dem neuen Ersatz-Bundesrat Markus Leinfellner in Graz.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Anwesenheitspflicht beim Steiermärkischen Landtag am Dienstag für den Voitsberger Stadtrat Markus Leinfellner. Der Grund war ein Formalakt: Leinfellner wurde zum Ersatz-Bundesrat gewählt, nachdem der ehemalige LAbg. Gunther Hadwiger auf sein Mandat verzichtet bzw. dieses zurückgelegt hatte.

Im Landtag gewählt

"Ich bin Ersatzmitglied und rücke nach, wenn ein Bundesrat aus welchen Gründen auch immer ausscheidet", so Leinfellner. "Trotzdem habe ich mich gefreut, dass ich für dieses Amt nominiert bzw. auch gewählt wurde."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen