5-Schlösserwanderung am Nationalfeiertag

Der Södinger Bgm. Peter Kohlbacher mit den 14 Läufern, die meisten vom LC Weststeiermark.
  • Der Södinger Bgm. Peter Kohlbacher mit den 14 Läufern, die meisten vom LC Weststeiermark.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Die Gemeinde Söding veranstaltete am 26. Oktober zum 40. Mal die bekannte "5-Schlösserwanderung". Die Strecke beträgt rund 13 km und führt an fünf Schlössern (Söding, Tausendlust, Altenberg, SChütting und Alt-Reiteregg) vorbei. Trotz der nassen Witterung nahmen rund 300 Personen an der Wanderung mit Start und Ziel beim Feuerwehrhaus in Söding teil. Dazwischen wurden die Teilnehmer bei den Labestationen mit Spezialitäten aus der Region versorgt. Im Ziel verköstigte die FF Söding die Teilnehmer, die Ortsmusikkapelle Söding sorgte für die Musik. Unter den Teilnehmern wurden viele schöne Sachpreise verlost.
Im Rahmen dieser Wanderung fand auch ein "Fitlauf" statt. 14 Läufer, darunter sieben Athleten des LC Weststeiermark, stellten sich unter dem Motto "Lauf um den Schnakerlkorb" der Herausforderung. Auf den 13,3 km warteten 260 Höhenmeter. Harry Bauer legte mit 55:35 minuten eine neue Bestzeit hin, dichtgefolgt von Vereinskollegen Franz Brandstätter (55:50). Auf Platz drei landete Gerhard Prosi. Die Ränge fünf und sieben belegten Gebhard Dohr und Hugo Kügerl. Bei den Damen waren die beiden LC West-Kolleginnen Karoline Dohr und Gudrun Brandstätter nicht einzuholen. Als Wanderer waren die LC-Westler Ingrid & Max Jurkowitsch, Peter & Karin Veit sowie Helga & Josef Fändrich unterwegs.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen