Acht Stockerlplätze für den LTV Köflach

Paul Stüger gewann in St. Paul die kurze Männerstrecke im Crosslauf.
  • Paul Stüger gewann in St. Paul die kurze Männerstrecke im Crosslauf.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Auch auf der dritten Station des Crosslaufscups - in St. Paul - war ein elfköpfiges Aufgebot des LTV Bawag PSK Köflach am Start. Während Luca Verbic die U-18-Klasse gewann, holte seine Schwester Anna Verbic Platz zwei in der W-14. Katja Schober erreichte in der W-16 Platz zwei, Viktoria mayer wurde in der W-18 Vierte. Auf der kurzen Männerstrecke belegte Hans-Peter Kapfensteiner Platz drei, Nina Kos wurde Zweite bei den Damen.
Mit einem Gesamtsieg auf der 5,4-km-Strecke wartete Paul Stüger auf, der auch die M-20 gewann. Auf der langen Männerstrecke über 9 km schlugen sich Stefan Schriebl mit Rang drei und Michael Kügerl mit Platz fünf beachtlich. Platz drei in der M-40 schaffte Obmann Stefan Mayer, Hermann Brunner wurde Fünfter in der M-45.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.