HSG Remus Bärnbach/Köflach
Am Ende stand die Halle kopf!

Oh wie ist das schön! Die HSG Remus Bärnbach/Köflach feierte einen 26:24-Sieg über Hollabrunn.
  • Oh wie ist das schön! Die HSG Remus Bärnbach/Köflach feierte einen 26:24-Sieg über Hollabrunn.
  • Foto: Gaedke & Angeringer
  • hochgeladen von Harald Almer

Was für ein Match, was für eine Stimmung! Die Bärnbacher Halle war in Rot getaucht, die Fans trieben die Vunjak-Sieben im ersten Finalspiel für den Aufstieg in die spusu Liga 60 Minuten nach vorne und es gab ein "Happy-End". Denn lange Zeit sah es in der bummvollen Halle nach einem Fehlstart der Weststeirer aus. Nach 22 Minuten führte Hollabrunn mit 9:5, in der Pause hatte die HSG nur noch ein Tor Rückstand.

Matchball in Hollabrunn

Nach Seitenwechsel zogen die Gäste auf 16:12 davon, doch der HSG-Anhang ließ - wie auch die Mannschaft - nicht locker. Unter ohrenbetäubendem Lärm holten Stojadinovic und Co. Tor um Tor auf, aber erst in der 57. Minute ging die HSG 24:23 in Führung und gab sie nicht mehr her. Am Ende hieß es 26:24 und das bedeutet: Matchball am kommenden Mittwoch in Hollabrunn. Natürlich wird es wieder Fanbusse geben und am Samstag Abend hat man gesehen, wie wichtig der Anhang für die HSG-Truppe ist.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen