Köflacher Hallenturnier
Awards für Appler und Baudendistel von zwei ÖFB-Teamchefs überreicht

Der Beweis: Die ÖFB-Teamchefs Franco Foda und Werner Gregoritschs in Köflach mit Bgm. Helmut Linhart
4Bilder
  • Der Beweis: Die ÖFB-Teamchefs Franco Foda und Werner Gregoritschs in Köflach mit Bgm. Helmut Linhart
  • hochgeladen von Harald Almer

Titelverteidiger San Sirro gewann in Köflach das Hallenfußtballturnier.
KÖFLACH. Der Promi-Faktor beim traditionellen Köflacher Hallenturnier, organisiert von Karl Bratschko und seinem Team, kann sich wirklich sehen lassen. Wie im Vorjahr konnte Bratschko als "Zaungäste" die beiden ÖBF-Teamchefs Franco Foda und Werner Gregoritsch begrüßen, was umso bemerkenswerter ist, weil Franco Foda ja bereits mitten in den EURO-Vorbereitungen steckt. Aber er konnte sich den Sieg seines Sohnes Sandro beim Titelverteidiger "San Sirro" nicht entgehen lassen. Im Finale rangen die Lebringer die "Wunderbar-Truppe" rund um die Kapfenberger Bingöl-Brüder nieder.

Lebenswerk für den Fußball

Im Rahmen des Turniers wurden bereits zum zweiten Mal das Lipizzanerheimat-Awards für verdiente Fußball-Legenden überreicht. Im Beisein der Bürgermeister Helmut Linhart und Jochen Bocksruker bekamen Andreas Appler für seine langjährige Tätigkeit beim Atus Sadiki Bau Bärnbach und Stefan Baudendistel für seine Vereinstreuer beim ASK Mochart Köflach überreicht. Beide machten sich vor allem im Bereich des Jugendfußballs in der Weststeiermark verdient. Da gratulierte auch Tourismusverbandsobmann Adi Kern ganz herzlich.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen