Bronze für Dorian Windhager und sieben Mal Top-Ten

Dorian Windhager holte über 200 Meter Brust die Bronze-Medaille.
  • Dorian Windhager holte über 200 Meter Brust die Bronze-Medaille.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Mit Livia Obermeier, Lena Werber, Elias Eisner und Dorian Windhager waren bei den diesjährigen österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen vier Schwimmer des SV Therme Nova Köflach teil.

Lena Werber konnte ihre bei den Steirischen Meisterschaften aufgestellte Bestmarke über 400 m Lagen unterbieten und belegte in der Juniorenklasse 3 den fünften Gesamtrang. Livia Obermeier erreichte über 100 m Brust in der Jugendklasse 2 den 13. Gesamtrang. Dorian Windhager (Jugendklasse 2) konnte sich für das Finale qualifizieren und belegte in einem sehr knappen Lauf den fünften Gesamtrang.

Sowohl Obermeier als auch Windhager konnten sich für die Finaleläufe über 200 m Brust qualifizieren. Obermeier belegte in einem starken Lauf den siebenten Gesamtrang und war damit beste Steirerin ihrer Altersklasse. Windhager schwamm auf den dritten Platz und damit zur Bronzemedaille über 200 m Brust.

Obermeier wurde über 100 m Freistil 13. und damit zweitbeste Steirerin. Lena Werber wurde über 200 m Lagen Neunte und ebenfalls zweitbeste Steirerin. Dorian Windhager war über 200 m Lagen schnellster Steirer und wurde Fünfter. Insgesamt gab es für das Quartett des SV Therme Nova Köflach sieben Top-Ten-Plätze.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen