Ringen
Die Brave Hearts Studios drehen wieder

Die erfolgreichen Södinger Nachwuchsringer mit Obfrau und Trainerin Lydia Rothschedl
  • Die erfolgreichen Södinger Nachwuchsringer mit Obfrau und Trainerin Lydia Rothschedl
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Wenn in Söding-St. Johann und Umgebung eine Filmcrew gesichtet wird, kann das nur eines bedeuten: Die Brave Hearts Studios stecken wieder im Drehfieber. Am Sonntag um 12 Uhr liefen die Vorbereitungen für den "KSV Blockbuster 2019" mit Philipp Fändrich als "XXFändl", Dietmar Hackl als "Morti" und Andreas Ortner als "Andi02". Zuvor wurden nach vielen Besprechungen mehrmals Orte gescoutet und entsprechende Requisiten in Handarbeit hergestellt. Vor der VS Söding wurde der Parkplatz am Sonntag abgesperrt und im KSV Brave Hearts Stil hergerichtet.
Nach einer kurzen Probe wurden am Nachmittag 35 Brave Hearts-Fans aus verschiedensten Kamera-Blickwinkeln eingefangen. Näheres wird noch nicht verraten.

Drei KSV Medaillen

Die Erfolge der Nachwuchsringer des KSV Raiffeisen Sportunion Söding bleiben dagegen kein Geheinmis. bei den österreichischen Meisterschaften der Junioren und Kadetten in Vorarlberg holte Sophie Tatzer bis 62 kg den Vizemeistertitel in die Weststeiermark. Kathrin Grinschgl schaffte bis 68 kg Bronze. Michael Fließer stieg im freien Stil bis 97 kg auf die Matte und schaffte ebenfalls einen dritten Platz. Nur Florian Reiterer ging leer aus.
Im griechisch-römischen Stil kämpften tags darauf die Männer wieter. Florian Reiterer wurde diesmal Sechster, Michael Fließer verpasste als Vierter nur knapp das Stockerl. Obfrau und Trainerin Lydia Rothschedl freut sich: "Ich bin stolz auf die Platzierungen und es freut mich, dass unsere Jungen das Potenzial haben, ganz vorne mit zu ringen." Am 11. april steht die KSV-Jahreshauptversammlung in der Schmankerlschenke Fuchs an.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen