Ehemalige Fußballkollegen: Treffen nach 45 Jahren

22 ehemalige Fußballkollegen trafen sich nach unglaublichen 45 Jahren wieder.
  • 22 ehemalige Fußballkollegen trafen sich nach unglaublichen 45 Jahren wieder.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Zu einem nicht alltäglichen Treffen kam es in Hausdorf beim Buschenschank Stocker mit 22 Fußballkollegen. Vor 45 Jahren haben sie zusammen für Stallhofen in der damaligen Gebietsliga (heute Unterliga) den Fußball geprägt. Viele von ihnen wären prädestiniert gewesen, in höheren Ligen zu spielen.

HAUSDORF. Mit dabei waren einige bekannte Namen, die auch etliche Jahre in der damaligen Regionalliga Mitte im Bezirk Voitsberg spielten, nämlich Gerhard Beingrübl, Siegfried Kogler und Josef Schauer. Weiters waren Reinhard Böheim, Johann Beichel, Siegfried Troppan, Leopold Strafner, Anton Hammer, Ernst Tieber, Heribert Kollmann sowie der Obmann-Stellvertreter Franz Höfer anwesend. Organisiert wurde das Treffen vom jetzigen Schiri-Beobachter Helmut Kump.

Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.