Gelungener Jahresstart für den SV Therme Nova Köflach

Die Schwimmer des SV Therme Nova Köflach starteten stark ins neue Jahr.
  • Die Schwimmer des SV Therme Nova Köflach starteten stark ins neue Jahr.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

In Mürzzuschlag gingen Fiona und Larissa Greiner, Livia Obermeier, Nicole Ruprechter, Lena Werber und Dorian Windhager an den Start. Obermeier war in ihrer Altersklasse (Jugendklasse 2) an diesem Tag über 100m Brust und Freistil nicht zu schlagen und wurde mit dem zweiten Platz über 100 m Lagen Tagessiegerin. In der Gesamtwertung des Hallencups liegt Livia nur wenige Punkte hinter der Führenden Lisa Stradner vom SV Kapfenberg auf dem zweiten Gesamtrang.
Dorian Windhager (Jugendklasse 2) zeigte seine Klasse auf der Brustdistanz, die er für sich entscheiden konnte. Auf 100 m Freistil musst er sich nur den beiden um ein Jahr älteren Schwimmern Niklas Hölbling und Oskar Dexl geschlagen geben und wurde somit Dritter, wie auch über 100 m Lagen. In Summe reichte es aber für den zweiten Platz in der Tageswertung und auch in der Gesamtwertung hält er momentan Platz zwei.
Lena Werber (Juniorenklasse) erreichte einen dritten Platz (100 m Delfin) sowie zwei siebente Plätze über 100 m Rücken und Lagen und wurde Sechste in der Tageswertung. Auch in der Gesamtwertung steht sie auf Platz sechs. Larissa Greiner (Jugendklasse2) holte die Plätze vier und neun. Nicole Ruprechter (Juniorenklasse) würde über 100m Brust ebenfalls Vierte. Fiona Greiner (Juniorenklasse) schwamm über 100 m Brust auf den siebenten Platz und konnte ihre Bestzeit deutlich verbessern.
In Kapfenberg fand anschließend die letzte Runde statt. Livia Obermeier gewann wieder souverän die 4 x 50m Lagen. Dorian Windhager landete auf dem sechsten Platz. Aufgrund ihrer tollen Leistungen gewann Livia Obermeier somit auch die Gesamtwertung. Dorian Windhager landete trotz des sechsten Platzes bei der letzten Runde auf dem zweiten Gesamtplatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen