Gold für Westermayer bei den Masters

Thomas Westermayer wurde österreichischer Rad-Meister bei den Masters in Statzendorf.
  • Thomas Westermayer wurde österreichischer Rad-Meister bei den Masters in Statzendorf.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Im niederösterreichischen Statzendorf fanden die österreichischen Straßenradmeisterschaften für Masters statt. Thomas Westermayer war der einzige Vertreter des Teams Pro Energetic. Erschwerend zu dem hügeligen Rundkurs kam hinzu, dass es starke Windböen gab, so wurde die Meisterschaft zu einem beinharten Ausscheidungsrennen. Westermayer hatte anfang mit dem nicht gerade sprinterfreundlichen Kurs zu kämpfen, kam aber während des Rennens immer besser in Schwung.
Im ZIelsprint konnte er die beiden Wiener Stephan Stindl und Bernhard Zisser auf die Plätze verweisen und sich die Goldmedaille bei diesen österreichischen Meisterschaften holen. Als zusätzlichen Bonus darf er jetzt ein ganzes Jahr mit dem österreichischen Meistertrikot die Rennen bestreiten.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.