Hochkaräter für den ASK Voitsberg

im Herbst soll Christian Falk in Voitsberg jubeln.
  • im Herbst soll Christian Falk in Voitsberg jubeln.
  • Foto: Gepa pictures
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Der ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg will nach Platz zwei in der abgelaufenen Saison im kommenden Jahr unbedingt den Aufstieg in die Regionalliga schaffen. Dafür wird an einem schlagkräftigen Kader gebastelt. Ein Puzzlestück kam am vergangenen Wochenende dazu. Angreifer Christian Falk - immerhin 14-facher Torschütze in der Bundesliga und 44-facher in der Erste Liga - wird im Herbst für den ASK in der Landesliga auflaufen. Der 30-jährige Oststeirer spielte zuletzt bei Blau Weiß Linz. "Er will bei uns noch einmal durchstarten", erklärt Obmann Hans Joachim Waldhaus. Noch ist der Kader nicht komplett: "Wir planen noch etwas", meint er.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen