Kislinger unter den Top-Acht

Erstmals in dieser Saison schaffte es der Snowboarder Sebastian Kislinger im Parallel-Riesentorlauf unter die Top-Acht. In Lackenhof wurde der Mooskirchner Achter, war zweitbester Österreicher und darf auf ein Ticket für Olympia hoffen. Die Entscheidung diesbezüglich fällt nach den kommenden beiden Riesentorläufen im slowenischen Rogla am 20. und 21. Jänner. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen