Familien-, Sport- und Freizeitzentrum Ligist
Letzte Arbeiten vor der Eröffnung

Bgm. Nestler testet mit Jugendlichen die Pumptrack-Anlage.
8Bilder
  • Bgm. Nestler testet mit Jugendlichen die Pumptrack-Anlage.
  • Foto: Kremser
  • hochgeladen von Gottfried Gogo Kremser

Nach fünf Jahren wird das neue Familien-, Sport- und Freizeitzentrum Ligist zeitgemäß am Sonntag, dem 8. September, um 10 Uhr, eröffnet. Nach Begrüßung durch Bgm. Johann Nestler, Segnung und Grußworte der Ehrengäste, unter ihnen LR Johann Seitinger und BR Elisabeth Großmann, erfolgt die Freigabe sämtlicher Anlagen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und für die musikalische Umrahmung zeichnet der Musikverein Ligist-Krottendorf verantwortlich.
„Mit zahlreichen Veranstaltungen haben wir aus dem Marktplatz einen Ort der Begegnung geschaffen, mit dem Freizeitzentrum soll ein Ort der Bewegung für Jung und Alt entstehen“, erläutert Bgm. Nestler den Zweck der mit Landesmitteln geförderten und für die Region einzigartigen Anlage. Die Bepflanzung mit Bäumen und Sträuchern folgt noch.

Neues Zentrum sucht seinesgleichen

Der FC G&P Energietechnik Ligist fungiert als Pächter der Anlage mit einem öffentlichen WC. Neben den beiden Fußballfeldern stehen der Bevölkerung eine öffentliche Ballspielfläche, ein Funcourt, ein Balance- und Fitnessparcours, ein Rundweg zum Laufen oder Spazieren, Ruhezonen sowie eine Pumptrack-Anlage, die sich bereits jetzt größter Beliebtheit erfreut, zur Verfügung. Zusätzlich sind neue Parkplätze für den nahegelegenen Friedhof entstanden.
Damit haben auch die Volksschule, die Kindergärten sowie die Nachmittagsbetreuung einen Platz von höchster Qualität, um die Kinder in Bewegung zu halten. Der Dank des Bürgermeisters gilt Ligister Unternehmen und der Raiffeisenbank für die finanzielle Unterstützung beim Bau des Spielplatzes. Die Pumptrack-Anlage ist ein Leaderprojekt und wurde mit 54.000 Euro gefördert.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen