Sponsoring
Mooskirchner Sportakrobatin auf dem Weg nach oben

Hanna Reiter und Finja Fischer sind hervorragende Sportakrobatinnen.
3Bilder
  • Hanna Reiter und Finja Fischer sind hervorragende Sportakrobatinnen.
  • Foto: Wutte
  • hochgeladen von Harald Almer

Der österreichische Meistertitel in der Sportakrobatik (Jugend 1) öffnet der 12-jährigen Mooskirchnerin Hanna Reiter und ihrer 15-jährigen Grazer Partnerin Finja Fischer den Weg zur Teilnahme an der Jugend-EM in Israel vom 22. bis 28. Oktober.

16 Stunden pro Woche

Wochenlanges, intensive und hartes Training - bis zu 16 Stunden wöchentlich - nehmen die beiden jungen Sportlerinnen in Kauf und holte bei einem internationalen Wettbewerb in Lissabon Silber. Groß ist die Freude der Eltern und Großeltern, wenn da auch noch finanzielle Hilfe kommt. So wie vom Mooskirchner Versicherungsbüro Orgl. Firmeninhaber Hugo Orgl und Bgm. Engelbert Huber, wünschen dem aufstrebenden Duo eine gute und eine erfolgreiche Reise nach Israel.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen