Österreichische Marathonmeisterschaft im Speedskating

Bei der Österreichischen Meisterschaft im Speedskating über die Marathondistanz holte Gerald Ulz Bronze in seiner Altersklasse.
  • Bei der Österreichischen Meisterschaft im Speedskating über die Marathondistanz holte Gerald Ulz Bronze in seiner Altersklasse.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Am 14. August ging die Österreichische Meisterschaft im Speedskating über die Marathondistanz über die Bühne. Die Speedskater des ATUS Zeltweg kamen gut vom Start weg, hatten aber im allgemeinen Gedränge der über 200 Teilnehmer Mühe, sich im Feld zu positionieren. Nach zwei Runden und einigen Attacken fanden sich Gerald Woisinger Gerald und der Bärnbacher Georg Ulz in der Verfolgergruppe wieder und versuchten den Anschluss herzustellen. Durch das hohe Tempo konnte der Rückstand jedoch nicht verkürzt werden. Georg Ulz erreichte mit einem starken Schlusssprint noch Platz drei und holte damit Bronze in der Klasse AK 50/59.

Autor:

Thomas Maurer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.