Platz 4 für Kowald Voitsberg beim Styriacup 2015

Beim größten Eisstockturnier der Steiermark holen die Voitsberger Platz 4. ESV Wikotech Pichlingerhof Söding sichert sich den B-Bewerb.

Beim 46. Internationalen Styriacup in Kapfenberg und Leoben waren zahlreiche Stocksport-Teams auch aus dem Bezirk Voitsberg am Start. Wie gewohnt im Spitzenfeld die Mannschaft des ESV SP Pongratz KOWALD VOITSBERG, die sich im Halbfinale dem späteren Sieger ESV Jimmy Wien mit 18:8 geschlagen geben musste. Im Spiel um Platz 3 war die Luft draussen, gegen das deutsche Team es EC Gerbach aus Bayern gab es ein 19:5. Starke Leistungen gab es auch von ESV Gössnitz (Platz 4 in der Zwischenrunde) und ESV KÖFLACH STADT. Die Köflacher scheiterten nur knapp am Einzug ins Viertelfinale mit Platz 3 in ihrer Gruppe.

Im B-Turnier gab es einen grandiosen Sieg für die Mannschaft des ESV WIKOTECH PICHLINGERHOF SÖDING. Im FInale konnte der ESV Aumühl Kindberg mit 19:3 deklassiert werden.

VORSCHAU

Der ESV Bauer Voitsberg nimmt mit einer Mannschaft am Servus Alpenpokal teil.

Bei der Bezirksausscheidung für den Bezirk Voitsberg am 13. Dezember 2015 in Hausmannstätten hat die Mannschaft von ESV Pumpenbauer Voitsberg genannt. "Wir freuen uns auf dieses Turnier und wollen einfach neue Kontakte schließen, mit einem Sieg rechnen wir sicher nicht!", sagt Josef Trattner, der mit einer Mannschaft genannt hat.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen