Preisgeld der ersten Drei gespendet

Das Boccia-Turnier in Bärnbach lief für einen guten Zweck.
  • Das Boccia-Turnier in Bärnbach lief für einen guten Zweck.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Bei perfektem Wetter fand zum dritten Mal das Boccia-Turnier im Café Mocca in Bärnbach statt. Wolfgang Smon und Christoph Kacherl leiteten das Turnier, das Michael Pölzl und Gernot Weber gewannen. Dahinter landeten Turnierleiter Smon mit Joachim Trost sen. auf Platz zwei und Xandl Woldrich mit Wolfgang Haring als Dritte. Das Schätzspiel für den guten Zweck war ein großer Erfolg, das Preisgeld der drei Erstplatzierten wurde ebenso gespendet.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.