Radsportlerin Chiara Friedrich gewann den Österreichischen Nachwuchscup

Chiara Friedrich vom Team Pro Energetic Arbö holte sich die österreichische Cupwertung.
  • Chiara Friedrich vom Team Pro Energetic Arbö holte sich die österreichische Cupwertung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Mit dem Kriterium in Ludersdorf wurde das Finale des Österreichischen Nachwuchscup für Radsportler ausgetragen. Bei kühlen Temperaturen und sintflutartigen REgenfällen wurde das Rennen gestartet und war sowohl technisch als auch psychisch eine Herausforderung für die jüngsten Fahrerinnen. Mit dabei vom Team Pro Energetic Arbö war Chiara Friedrich. Sie ging als Cupführende an den Start. ließ sich als echte Weststeirerin vom Wetter nicht beeindrucken und gewann souverän und mit viel Übersicht die Abschlussveranstaltung. Der Gewinn des Österreichischen Cups in der Kategorie U-14 war die logische Folge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen