Starke Leistungen der Köflacher Schwimmer

Unter den besten Österreichs: Larissa Greiner, Dorian Windhager und Livia Obermeier.
  • Unter den besten Österreichs: Larissa Greiner, Dorian Windhager und Livia Obermeier.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften der Jugendklasse in Wiener Neustadt gingen für den SV Therme Nova Köflach Larissa Greiner, Livia Obermeier und Dorian Windhager (alle Jugendklasse 3) an den Start.
Livia Obermeier schwamm persönliche Bestzeiten, verpasste sowohl über 100m Brust (1:17,05) als auch über 100m Freistil (1:02,14) nur knapp das Podest und wurde jeweils Vierte. Mit dem fünften Platz über 200m Brust (2:49,06) und Platz sechs über 200m Freistil erreichte sie zwei weitere Top-Platzierungen.
Auch für Dorian Windhager lief es nach einer langen krankheitsbedingten Trainingspause besser als erwartet. Auf seiner Speziallage Brust schwamm er mit dem vierten Platz über 100m (1:11,31) und dem fünften Platz über 200m (2:35,09) ebenfalls nur knapp am Podest vorbei. Dazu holte er noch Platz neun über 200 Meter Lagen.
Larissa Greiner startete über 400 m Freistil und schwamm in 5:05,99 auf den 17. Gesamtrang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen