Voitsberg macht Boden gut

Die Chance auf den Aufstieg in die Regionalliga lebt noch für den ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg. Aus sieben Punkten Rückstand auf Tabellenführer Bad Gleichenberg wurden am vergangenen Wochenende fünf Punkte. Die Zach-Elf konnte zuhause die bis dato beste Frühjahrsmannschaft Heiligenkreuz mit 2:0 schlagen. Gleichzeitig spielte Bad Gleichenberg nur 1:1 gegen Liezen. Und auch St. Anna remisierte gegen die KSV Amateure.
Für den ASK trafen Schwendinger und Jelic. Sechs Runden stehen in der Landesliga noch aus. Am kommenden Samstag sind die Voitsberger in Kapfenberg zu Gast.

Autor:

Thomas Maurer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.