Peter Guttner
Wieder eine Goldmedaille für "Kulmers" Verein

Peter Guttner, Klaus Kaufmann und Niki Kulmer, das erfolgreiche Trio des Kampfsportvereins.
  • Peter Guttner, Klaus Kaufmann und Niki Kulmer, das erfolgreiche Trio des Kampfsportvereins.
  • Foto: Sabathi
  • hochgeladen von Renate Sabathi

Peter Guttner, der Obmann des Kulmers Dreikraftvereins nahm in Weiz an der Staatsmeisterschaft im Kraftdreikampf teil und holte sich mit 260 kg in der Kniebeuge, 192,5 kg im Bankdrücken und 245 kg im Kreuzheben in der Klasse bis 93 kg den Österreichischen Meistertitel.
Klaus Kaufmann konnte sich seinen Traum durch die Unterstützung der regionalen Sponsoren erfüllen und nahm an der Europameisterschaft im Kraftdreikampf Classic in Kaunas, in Litauen teil.
In der Klasse bis 74 kg konnte er drei österreichische Rekorde aufstellen und versäumte als Vierter im Kreuzheben nur ganz knapp eine Medaille. Klassenübergreifend war er trotz seines ersten Wettkampfjahres mit nur 16 Monaten Training der beste Juniorathlet Österreichs und er wird mit Sicherheit auch im nächsten Jahr wieder an internationalen Bewerben teilnehmen.
„Ob männlich oder weiblich, die Kraftdreikämpfer vom Kulmers Kraftdreikampf freuen sich immer wieder auf neue Gesichter beim Training“, so die Einladung Niki Kulmers an junge Talente.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen