Zwei Meistertitel für Marco Friedrich

Marco Friedrich vom Team Pro Energetic Arbö holte sich zwei weitere Meistertitel.
  • Marco Friedrich vom Team Pro Energetic Arbö holte sich zwei weitere Meistertitel.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Bei den Österreichischen Meisterschaften am Berg holte Marco Friedrich vom Team Pro Energetic Arbö seinen zweiten Meistertitel in dieser Saison. Florian Friedrich erledigte seine Arbeit schon in der flachen Anfahrtspassage und rollte als 16. über die Ziellinie.
Für Chiara Friedrich stand ihr erstes Straßenrennen mit einer Bergankunft am Programm. Sie meisterte diese Hürde perfekt und gewann das Rennen.
Bei den Österreichischen Kriteriums-Meisterschaften im Ötztal holte Marco Friedrich auch noch seinen dritten Meistertitel. Florian Friedrich kontrollierte das Hauptfeld perfekt, konnte deswegen nicht ganz so viele Punkte sammeln aber erreichte trotz seiner Arbeit für Marco Friedrich den neunten Platz.

Autor:

Thomas Maurer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.