Akademie für Lehrlinge macht Station in Voitsberg

Auch motorische Koordinationsübungen stehen am Programm.
3Bilder
  • Auch motorische Koordinationsübungen stehen am Programm.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Die Großbetriebe sind in puncto Lehrlingsausbildung meistens toporganisiert, im Bezirk Voitsberg bekommen die Lehrlinge des Ausbildungsverbunds eine hochqualifizierte Zusatzausbildung. Im Bereich der Klein- und Mittelbetriebe kamen die Lehrlinge früher oft zu kurz. Das hat sich jetzt geändert, denn ausgehend von der WIFI Steiermark gibt es jetzt die Lehrlingsakademie. In der Obersteiermark läuft sie schon länger, in Feldbach, Weiz und Deutschlandsberg wurden heuer Kurse durchgeführt.

WKO Voitsberg

In den Osterferien ist jetzt der Bezirk Voitsberg an der Reihe, denn vom 26. bis 28. März macht die Akademie in der WKO Voitsberg Station. Für die Lehrbetriebe gibt es auch Förderungen, Anmeldungen laufen über das WIFI Graz.
Die Akademie zieht sich über drei Jahre, Startschuss ist jetzt für die Lehrlinge im ersten Lehrjahr. Das erste Thema heißt Kommunikation. "Hier geht es um Soft Skills", sagt die Ligister Referentin Eva Bernhardt. "Zum Beispiel um Zeit- und Stressmanagement", so der erfahrene Vital-Coach. Die Seminare erstrecken sich über drei ganze Tage, neben Bernhardt referieren noch Birgit Freidorfer und Barbara Apschner.

Jugend overloaded

Die Themen in dieser Akademie haben auch viel mit Gesundheit zu tun. Denn in diesen drei Jahren stehen Themen wie motorisches Koordinationstraining oder der Umgang mit Smartphones am Programm. "Gerade bei ständigem Online-Sein leidet die Konzentration enorm und das geht dann auch zu Lasten der körperlichen Konstitution", weiß Bernhardt. "Die Jugend von heute ist overloaded und dann geht oft nichts mehr ins Hirn rein." Angedacht ist auch eine Sommerakademie, da sind aber die Themen noch offen.

Weitere Links

>>
>> Mehr zum Thema „Gesundheit" erfahren Sie auch auf gesund.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen