Weltmilchtag
Bäuerinnen setzten im WEZ ein Zeichen

Die Bäuerinnen des Bezirks setzte mit der Bezirkskammer und der Steirische Milchstrasse ein Zeichen.
  • Die Bäuerinnen des Bezirks setzte mit der Bezirkskammer und der Steirische Milchstrasse ein Zeichen.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Ganz nach dem Motto "Wir setzen auf heimische Milch. Sie auch?" fand Anfang Juni im WEZ in Bärnbach eine Aktion der Bezirkskammer, der Bäuerinnenorganisation Voitsberg und der Steirischen Milchstrasse zum Weltmilchtag statt. Bezirksbäuerin Anita Suppanschitz freut sich über die vielen positiven Konsumentengespräche über die heimische Milch und meinte: "Im Dialog mit den Konsumenten konnten wir feststellen, dass es den Kunden immer wichtiger wird heimische Produkte zu konsumieren."

Berglandmilch

Die Berglandmilch unterstützte die Aktion mit ihren Produkten. Weitere Informationen über aktuelle Aktivitäten rund ums Thema "Milch und Käse" gibt es auf www.milchstrasse.at.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen