Regionalitätspreis 2018
Die zehn Finalisten stehen fest!

Schöne Preise für die Sieger in der gesamten Steiermark warten beim Regionalitätspreis.
  • Schöne Preise für die Sieger in der gesamten Steiermark warten beim Regionalitätspreis.
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Harald Almer

Am 16. Oktober endete das Voting der Leserinnen und Leser beim WOCHE-Regionalitätspreis. 29 Unternehmen aus dem Bezirk Voitsberg wurden  nominiert, danach wurde fleißig abgestimmt, steiermarkweit mehr als 50.000 Mal. Die Stimmen wurden ausgezählt, die zehn Finalisten (in alphabetischer Reihenfolge) stehen nun fest.
Am Dienstag folgt noch die Jurysitzung  - Teilnehmer sind u.a. BH Hannes Peißl, Tourismusverbandsobmann Adi Kern oder AMS-Leiter Franz Hansbauer -, das Jury-Ranking fließt in die Gesamtwertung mit ein. Am 21. November wird der Sieger des Bezirks Voitsberg in Graz geehrt.

Und das sind die Finalisten:
Alpenbrotbäckerei Jechart, Edelschrott
Café Cappa, Köflach
Der kleinenetteladen, Voitsberg
Die Tortenkomponisten, Söding-St. Johann
Edelbrennerei Pipifein, Köflach
Jürgen Reinprecht Elektrotechnik, Krottendorf
PH Music, Söding-St. Johann
Schlatzer-Reisen, Bärnbach
Sozkom GmbH, Krottendorf
Taxi- und Krankentransporte Schlack, Köflach

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen