Gute Gründe um mit der WOCHE zu werben

Michael Anabith und sein Team
3Bilder
  • Michael Anabith und sein Team
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Im Rahmen unseres neuen Kunden-Newsletters, haben wir in jedem Bezirk drei unserer Kunden drei Fragen gestellt:

  1. Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Unternehmen.
  2. Wie hat Ihre Werbetätigkeit bei der WOCHE bisher ausgeschaut?
  3. Warum haben Sie sich für die WOCHE als Werbepartner entschieden?

Michael Anabith - Anabith Gebäudetechnik GmbH

Michael Anabith und sein Team
  • Michael Anabith und sein Team
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Unternehmen.
Wir sind ein klassischer Klein- und Mittelbetrieb aus dem Bezirk. Wir haben uns auf die Haustechnik im Neubau und auf alternative Energien wie Solar- und Bioenergie spezialisiert.
Weiters legen wir auch großen Wert auf die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte.

Wie hat Ihre Werbetätigkeit bei der WOCHE bisher ausgeschaut?
Wir werben bisher hauptsächlich im Privatbereich mit klassischen Werbeformen und PR- Berichten. Auch unsere Stellenanzeigen schalten wir in der WOCHE, aber auch die Online-Werbemöglichkeiten und die Videoproduktion klingen sehr interessant.

Warum haben Sie sich für die WOCHE als Werbepartner entschieden?
Für uns als Klein- und Mittelbetrieb ist die Flexibilität, die für uns bei der WOCHE gegeben, ist sehr wichtig. Wir schätzen die Möglichkeit, in jedem Bezirk ein unterschiedliches Sujet zu schalten, verbunden mit der großen Reichweite.
Die WOCHE liest bei uns im Bezirk fast jeder. Wenn nicht in Print, dann online. Wir machen unsere Werbung seit mittlerweile zwölf Jahren bei der WOCHE und bekommen jedes Mal eine ausgezeichnete Werbeberatung. Wir können uns auf die einwandfreie Umsetzung und Ausführung unserer Wünsche immer 100%-ig verlassen.

Peter Sükar - PEEL Laser Design und Obmann der Wirtschaftskammer Voitsberg

Peter Sükar, PEEL Laserdesign und Obmann der Wirtschaftskammer Voitsberg
  • Peter Sükar, PEEL Laserdesign und Obmann der Wirtschaftskammer Voitsberg
  • Foto: Furgler
  • hochgeladen von Harald Almer

Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Unternehmen.
PEEL Laserdesign GmbH, Laserarbeiten wie Zuschnitte oder Gravuren auf Glas, Holz, Metall, Stein oder Kunststoff, personalisierte Geschenke für jeden Anlass.

Wie hat Ihre Werbetätigkeit bei der WOCHE bisher ausgeschaut?
Klassische Inserate, meist 1/4 oder 1/2 Seite.

Warum haben Sie sich für die WOCHE als Werbepartner entschieden?
Werbung bringt Kundenwahrnehmung und Kundenwahrnehmung bringen Aufträge und damit Umsatz. Die WOCHE ist das ideale Medium, um gezielt Werbebotschaften zu verschiedenen Anlässen und Vertriebsschwerpunkten an unsere Kunden punktgenau zu bringen.

Riki Vogl - Hagebau Vogl

Riki Vogl, hier mit Tochter Arabella, die federführend im Marketing der Firma tätig ist.
  • Riki Vogl, hier mit Tochter Arabella, die federführend im Marketing der Firma tätig ist.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Unternehmen.
Kurz? Ja, das ist ganz schwer! Hagebau Vogl – das sind Baumarkt und Baustoffhandel, die Bauherren, Hobbybastlern, Heimwerkern, Gartenfreunden, einfach Menschen, die auf solide(n) Werte(n) (auf)bauen und ein schönes Zuhause lieben, alles unter zwei Dächern anbieten. Im Baumarkt liegen nicht weniger als 40.000 Artikel auf Lager, im Baustoffhandel ist alles verfügbar, was Bauherren brauchen.

Wie hat Ihre Werbetätigkeit bei der WOCHE bisher ausgeschaut?
Wir setzen massiv auf Regionalität. Nicht nur bei der Auswahl unserer Produkte, sondern ganz stark bei der Wahl unserer Werbepartner. Über die WOCHE ist die Verbindung zu unseren Zielgruppen ganz stark messbar. Da können wir echt nachvollziehen, dass unsere Botschaften ankommen, weil beworbene Artikel zum Beispiel stark nachgefragt werden.

Warum haben Sie sich für die WOCHE als Werbepartner entschieden?
Ja, das WIE ist die ganz große Kunst im Marketing. Aber die WOCHE räumt uns da alle Möglichkeiten ein. Dafür sorgen kompetente Verkaufsberater, die uns bei allen Fragen tatkräftig unterstützen. Wir setzen mit großem Erfolg auf einen Mix von klassischen Inseraten, Beilagen, PR und auch praktischen Tipps für unsere Zielgruppen, die gerne angenommen werden. So zeigen wir den Menschen in der Region, dass wir gerne für sie da sind.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen