Lehrlingsaward nach Kainach

Präsident Christian Mandl und Direktor Johannes Sorger gratulierten Georg Murgg und Simone Neubauer.
  • Präsident Christian Mandl und Direktor Johannes Sorger gratulierten Georg Murgg und Simone Neubauer.
  • Foto: LAK Steiermark
  • hochgeladen von Harald Almer

Mit dem LAK-Lehrlingsaward zeichnet die steirische Landwirtschaftskammer besonders engagierte junge Fachkräfte aus, denn eine gute Lehrausbildung ist die solide Basis für eine erfolgreich Berufslaufbahn. Der Kainacher Georg Murgg schloss im Vorjahr die Facharbeiterprüfung in der Landwirtschaft mit ausgezeichnetem Erfolg aus und bekam neben der Großkleiner Weinbauerin Simone Neubauer Ende Juni den Award in Graz überreicht. "Es ist super, dass es so eine Auszeichnung gibt", freute sich Murgg. "Da fühlt man sich als Lehrling wirklich geehrt und fühlt sich in seiner Arbeit bestätigt."
Die jungen Fachkräfte erhielten die edlen Glastrophäen im Rahmen der 116. Sitzung der Vollversammlung, dem höchsten LAK-Gremium. Murgg konnten den schönen Moment mit seinen Ausbildern Josefine Allmer und Herbert Buchgraber von der Außenstelle Piber des Lehr- und Forschungszentrum Raumberg teilen.
Vor der Verleihung des Lehlingsawarads ging es bei der Vollversammlung auch um weniger erfreuliche Themen. So stand der Kampf gegen illegale Beschäftigung, Abgabenbetrug und Lohndumping im zentrum der Diskussion. Am Ende verabschiedeten die Mandatre einstimmig eine Resolution an die Bundesregierung. Darin werden vor allem die bessere Durchsetzung bestehender Gesetze in diesem Bereich und die personelle Aufstockung der Kontrollorgane gefordert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen