Spannender Nachmittag bei TAGnology

Am 22. Juni versprechen Siemens und TAGnology in Voitsberg einen interessanten Nachmittag.
  • Am 22. Juni versprechen Siemens und TAGnology in Voitsberg einen interessanten Nachmittag.
  • Foto: TAGnology
  • hochgeladen von Harald Almer

Unter dem Titel "Automatische Identifikation als Basis für Industrie 4.0" laden Siemens und TAGnology am 22. Juni zu einem interessanten Nachmittag in die Grazer Vorstadt nach Voitsberg ein. Ein Tag, so individuell wie die Anforderungen an Logistik und Fertigung.
Über Fragen wie: Wie können Prduktionsprozesse oder auch Materialflüsse im Unternehmen branchenunabhängig weiter optimiert werden? Welche Lösungskonzepte bestehen bereits? Wie schafft man es, das Unternehmen fit für die Zukunft zu machen? Die Experten von Siemens und TAGnology wollen an diesem Tag ab 13.30 Uhr mit Interessenten diskutieren. Die Organisatoren zeigen Lösungskonzepte rund um die Anforderungen an Fertigung, Logistik und Intralogistik. Dabei kommen nicht nur die Experten von Siemens und TAGnology zu Wort, sondern auch der gemeinsame Kunde Plastic Omnium.
Anmeldungen werden bis 15. Juni unter petra.wolf@siemens.com erbeten, denn es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen