28.10.2016, 16:45 Uhr

Ein klassischer Liederabend

Kerstin Gennet und Hanae Kato in Voitsberg. (Foto: KK)
Die Sopranistin Kerstin Gennet zieht ihr Publikum mit Liebesliedern in ihren Bann. Am Samstag, dem 12. November, tritt sie gemeinsam mit japanischen Pianistin Hanae Kato um 19.30 Uhr im Dachbodentheater Voitsberg auf. In Voitsberg sind unter dem Motto "ach, ich fühl´s" barocke Arien, Opernarien und Klaviermusik zu hören. Die verführerische Leichtigkeit der Koloraturen der Rossini Arie "Una voce poco fa" der Sängerin bildet ein Pendant zu den barocken Arien und den Chopinliedern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.