14.03.2017, 08:04 Uhr

Schicksal als Chance im Rüsthaus FF Piber

Horst Joachimbauer war am 4. März bei Vera Russwurm im TV. (Foto: KK)
Am Donnerstag, dem 23. März, laden Organisatorin Anneliese Umgeher und Referent Horst Joachimbauer um 19 Uhr ins Rüsthaus FF Piber zum Vortrag "Schicksal als Chance". Joachimbauer schildert in seinem Vortrag auf eindrucksvolle Weise seine persönlichen Schicksalsschläge und die daraus gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse, als er im Alter von 29 Jahren an Lymphdrüsenkrebs Morbus Hodgkin im höchsten Stadium erkrankte. Nach sieben Jahren Kampf gilt er heute als geheilt. Sein Leitsatz ist "Du schaffst es". "Ich bin ein positives Beispiel und möchte anhand meiner eigenen Lebensgeschichte anderen Menschen Mut machen. Denn es gibt immer einen Weg", so Joachimbauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.