10.09.2014, 19:58 Uhr

1.000 Äpfel für einen gesunden Schulstart

Der Köflacher Vize-Bgm. Helmut Linhart und Stefanie Galler überbrachten der VS Köflach 1.000 Äpfel. (Foto: KK)
Vize-Bgm. Helmut Linhart und Fraktions-Kollegin Stefanie Galler übergaben zum Schulstart an die Volksschule Köflach 1.000 Äpfel. Diese sind eine Spende der ÖVP Köflach für einen "gesunden" Start ins neue Schuljahr und wurden bei einem Apfelbauern des Bezirks gekauft. Schüler, Lehrpersonal und Direktion freuten sich sehr. Gleichzeitig will die ÖVP mit dieser Aktion die heimischen Apfelbauern unterstützen, die wegen des Boykotts durch Russland erhebliche Schwierigkeiten haben. "Kauft vermehrt heimisches Obst und wir hoffen, dass potenzielle Sponsoren eine solche oder ähnliche Aktion zur Unterstützung der Bauern ins Leben rufen", so der Tenor des ÖVP-Duos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.