05.12.2017, 11:46 Uhr

200 Schüler sammelten 3.800 Euro

Die Spendenübergabe an die Steirischen Krebshilfe in der NMS Mooskirchen (Foto: Cescutti)

Die NMS Mooskirchen unterstützte die Krebshilfe Steiermark.

Passend zur Adventzeit sammelten 200 Schüler der NMS Mooskirchen durch ihren großartigen Einsatz 3.800 Euro für die Krebshilfe Steiermark. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt die Schule die Krebshilfe und zeigt damit, dass neben der fachlichen auch die soziale Kompetenz der Kinder einen wichtigen Platz in der schulischen Ausbildung einnimmt.

Spendenübergabe

Im feierlichen Rahmen der Adventkranzsegnung wurde in Anwesenheit von Bgm. Engelbert Huber, Provisor Wolfgang Pristavec, Christian Scherer von der Krebshilfe Steiermark, Brigitte Reiterer, der Kinder der NMS Mooskirchen und Schulleiter Wolfgang Tomes die Spendenübergabe durchgeführt. Scherer erzählte über die Arbeiten und Aufgaben der Krebshilfe und lobte die Kinder für ihren Einsatz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.