21.11.2017, 11:35 Uhr

91,91 Punkte - Auszeichnung für die Jugendkapelle

Die Jugendkapelle Mooskirchen unter der Leitung von Helmut Rumpf bekam eine ausgezeichnete Wertung. (Foto: Wutte)

Bei der Konzertwertung in Bad Radkersburg schaffte die Jugendkapelle Mooskirchen das beste Ergebnis.

Kapellmeister Helmut Rumpf legte bei der Konzertwertung in Bad Radkersburg die Latte für die Jugendkapelle Mooskirchen mit der Wertungsstufe C gleich enorm hoch. Nach einem festlichen Choral und "Jubilate" als Pflichtstück gelang "Blue Hole - Impressionen für Blasmusik" ebenfalls sehr gut, sodass die Jury begeistert war. Präsident Johann Gschier und Bgm. Engelbert Huber freuten sich mit den Musikern über die Gesamtpunkteanzahl von 91,91. Das bedeutete nach dem alten Modell eine Auszeichnung und war das beste Ergebnis an diesem Vormittag.

Sehr viel Jugend

Jury-Leiter Adolf Marold lobte die Jugendkapelle Mooskirchen, wobei für ihn Wertungen jenseits von 85,0 schon sehr gut sind. Im Falle Mooskirchens ist die Gesamtleistung noch höher einzuschätzen, weil sehr viele Jugendliche dort musizieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.