11.01.2018, 16:01 Uhr

"De Zwa" interpretierten in "The Box" Austropop

"De Zwa" spielten in "The Box" in Rosental Austropop vom Feinsten. (Foto: Lederer)

Gut besuchtes Konzert bei Liedern von Ambros, Fendrich, STS und Co.

"The Box" in Rosental startete mit einem Austropop-Konzert ins neue Veranstaltungsjahr. Obmann Alfred Jarema begrüßte "De Zwa", Harald Pekar und Peter Karner, die mit eigenen Interpretationen zeigte, dass diese Musikrichtung zu Recht seit mittlerweile 45 Jahren ihren Stellenwert hat. Dabei verzichteten "De Zwa" in ihrem Live-Programm vorwiegend auf den "Mainstream" des Austropops, sondern versuchten auch, eher selten gehörte Lieder aus den 70er- und 80er-Jahren wieder ins Gedächtnis zu rufen. Dem Rosentaler Publikum - es waren auch zahlreiche Gäste aus dem Grazer Raum da - hat es gefallen.

Hier geht es zur Bildergalerie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.