08.02.2018, 10:03 Uhr

Der 70er-Ball feierte seinen 69er

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Köflach unterhielten die Gäste bestens. (Foto: Linhart)

Günther Bachatz, die Lichtmessgeiger, die Silberfüchse, die Musikschule Köflach und der TSC Eleganza unterhielten die Gäste beim Köflacher 70er-Ball.

Im nächsten Jahr feiert der 70er-Ball in Köflach sein 70-jähriges Bestehen. Aber auch bei der 69. Auflage hatten die zahlreichen Gäste viele Gründe, um zu kommen und zu bleiben. Nach der Begrüßung durch Bgm. Helmut Linhart sorgten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Köflach, Sänger Günther Bachatz mit seinen Evergreens, der Nachwuchs des Tanzsportclubs Eleganza und die beiden Gruppen Lichtmessgeiger und Silberfüchse für gute Unterhaltung. Durch das Programm führte Reinhold Haring.

Riesen-Frankfurter

Natürlich gab es auch wieder die legendären Riesen-Frankfurter sowie die 70er-Ball-Krapfen und die Gäste hatten viel Spaß an diesem Nachmittag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.