29.08.2014, 13:45 Uhr

Der geilste Bezirk der Steiermark

Werner Blumauer, Evelyne Oswald, Ernst Meixner, Karin Schalk, Hannes Peißl und der Antenne-Moneyman (Foto: Cescutti)
Der Freitag war der Tag der Sieger im Bezirk Voitsberg. Denn im Rahmen der Antenne Challenge wurde die LIpizzanerheimat zum beliebtesten Bezirk der gesamten Steiermark gewählt, im Voting lagen die Weststeirer knapp vor der Südoststeiermark. Die beiden Antenne-Geschäftsführer Rudi Chuzmicki und Gottfried Bichler kamen am Freitag mit einem ganzen Tross inklusive des Antenne-Moneyman nach Voitsberg. Sie überreichten an BH Hannes Peißl und Bgm. Ernst Meixner Urkunden, dann durften sich Meixner und Peißl am Koffer des Moneyman versuchen. Peißl knackte die richtigen Zahlen und gab den gewonnenen 10-Euro-Gutschein vom WEZ an Karin Schalk weiter, die mit Wilhelmine Kusek das Benefizkonzert für Notleidende am 7. September in Voitsberg organisierte. Da war der Moneyman so gerührt, dass er einen weiteren 50-Euro-Gutschein spendierte. Die Gutscheine gehen an die fleißigen Helfer dieses Konzerts.
Meixner und Peißl betonten, dass es dem Bezirk Voitsberg gut tue, so eine Challenge zu gewinnen, denn die Weststeiermark ist in dieser Hinsicht nicht gerade erfolgsverwöhnt. Der Moneyman war dann noch in verschiedenen Gemeinden unterwegs, am Abend wurde das Landesliga-Match ASK Voitsberg gegen Gratkorn noch mit Antenne-Aktionen aufgepeppt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.