12.06.2017, 10:12 Uhr

Der "Kaiser" hielt für die WOCHE Hof

Des "Kaisers" seine Audienzgäste auf der Burg Obervoitsberg. (Foto: Lederer)

Anlässlich des 20-jährigen Geburtstags der WOCHE Voitsberg wurde auf Burg Obervoitsberg ein gelungenes Fest gefeiert.

Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut! Das war das Motto des Geburtstagsfests anlässlich des 20-jährigen Bestehens der WOCHE Voitsberg auf Burg Obervoitsberg. Geschäftsstellenleiter Harald Almer und sein Team, bestehend aus Guntbert Nossek, Martina Labler, Rene Lederer und Thomas Maurer, hatten zusammen mit Burgrestaurantchef Walter Prettenthaler ein perfektes Programm "gezimmert". So wurde ein hervorragendes Drei-Gang-Menü serviert, aufgelockert von Audienzen des "Kaisers" Stefan Waltensdorfer und der Musik von Elisabeth Gressl und Franz-Werner Reischl. Am Schluss gab es noch eine Verlosung von schönen Preisen.

Viel Prominenz

Und so bat der "Kaiser" mit seinem Assistenten Seyffenstein NAbg. Werner Amon, Landesrätin Ursula Lackner, LAbg. Erwin Dirnberger, den Voitsberger Bgm. Ernst Meixner, WOCHE Steiermark-Chefredakteur Roland Reischl und Gastgeber Harald Almer zur spaßigen Audienz. Dirnberger musste "nageln", Reischl sogar einen Rückwärtslauf hinlegen, dafür erhielten Bgm. Meixner und LAbg. Erwin Dirnberger jeweils einen Schuh. Da hatten weitere Ehrengäste wie NAbg. Elisabeth Grossmann, LAbg. Karl Petinger, BH Hannes Peißl und viele Bürgermeister der Region ihren Spaß. Und so wurde der "runde" Geburtstag der WOCHE Voitsberg noch bis spät in die Nacht hinein gefeiert.

Hier geht es zur Bildergalerie
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
28.142
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 12.06.2017 | 12:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.