17.09.2016, 16:43 Uhr

Einmal Regen, einmal Sonne beim Käsefest

Guter Besuch auf Burg Obervoitsberg beim 14. Voitsberger Käsefest.

Alles Käse! Und noch viel mehr am Samstag auf Burg Obervoitsberg.

Vom Wetter fühlte man sich eher an den April erinnert, als das 14. Voitsberger Käsefest auf Burg Obervoitsberg über die Bühne ging. Einmal Sonne, einmal Regen, aber der Publikumszuspruch war ungebrochen. Sogar LR Christopher Drexler ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen, das freute auch LAbg. Erwin Dirnberger. Zehn Firmen bzw. Familien präsentieren Milch- und Käseprodukte, sieben Winzer bzw. Saftbauern ihre flüssigen Spezialitäten und auch sonst wartete einiges auf die Gäste wie Manturo-Spanferkel, Köstlichkeiten der Steirischen Dorfwirte und der Fachschule Maria Lankowitz.

Zwölf Genusskörbe

Zu gewinnen waren wieder zwölf Genusskörbe mit Produkten der teilnehmenden Betriebe. Mehr als 80 Käsesorten machten das Käsefest zum Erlebnis, die "Steirische Milchstrasse" freute sich über regen Besuch. Dazu leistete ein Gratis-Shuttelbus vom Voitsberger Hauptplatz auf die Burg vor allem beim Regen wertvolle Dienste.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.