28.11.2016, 07:43 Uhr

FF Voitsberg - Branddienstleistungsprüfungen mit Bravour bestanden

Voitsberg: Feuerwehr | 11 KameradInnen der Stadtfeuerwehr Voitsberg stellten sich in drei Durchgängen den Branddienstleistungsprüfungen in Gold, Silber und Bronze. Unter dem bewährten Bewerterteam um den Landesbewerbsleiter BR d. F. Johann Bretterklieber und den Bewertern BR Christian Leitgeb und OBI Robert Schleifer konnten alle drei Bewerbsdurchgänge in der erlaubten Zeit fehlerfrei abgeschlossen werden. Bewerbsleiter BR d. F. Johann Bretterklieber, Bürgermeister EHBI Ernst Meixner, Landesfeuerwehrrat Engelbert Huber und der Voitsberger Wehrkommandant HBI Ing. Klaus Gehr würdigten in ihren Grußadressen die Leistungen und gratulierten dazu.

Um für diese Prüfungen gerüstet zu sein, mussten viele Stunden der Freizeit im Vorfeld bei zehn Übungen aufgebracht werden.

Weitere Ehrengäste waren Vizebürgermeister Kurt Christof, Stadtrat Markus Leinfellner, Franz Patz von den Amateurfunkern, ABI Alfred Jauk, ABI d. V. Günter Höller, OBI Michael Münzer, BI d. F. Alfons Tappauf, BI d. F. Ing. Bernd Unger, EABI Rudolf Gargitter und die zahlreich erschienenen Familien- und Feuerwehrmitglieder. Bei der abschließenden Verleihung der Bewerbsabzeichen zeigten sich die Bewerber erleichtert und erfreut und bedankten sich bei ihrem Ausbilder, OBM d. F. Rudolf Deutschmann mit einem Erinnerungsgeschenk. Weiter wurde Waltraud Veigl und Rene Sorger für ihre Bereitschaft als Ergänzungsteilnehmer (Aushilfen) mit einer kleinen Aufmerksamkeit gedankt.

BDLP in Gold: Amberger Christoph, Buchegger Karlheinz, Kremaucz Peter, Roßmann Markus, Sorger Rene (E), Veigl Waltraud (E), Veigl Stefan (E)

BDLP in Silber: Amberger Christoph (E), Buchegger Karlheinz, Jocham Hannes, Kremaucz Peter (E), Sorger Rene (E), Veigl Stefan, Veigl Waltraud (E)

BDLP in Bronze: Acham David, Buchegger Karlheinz (E), Gogg Katharina, Kremaucz Peter (E), Sorger Rene (E), Veigl Waltraud (E), Wintscher Sarah

Ein anschließendes Essen rundete diesen erfolgreichen Tag für die FF Voitsberg ab.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.