29.11.2016, 17:38 Uhr

Gold, Silber und Bronze für die FF Mooskirchen

Die Kameraden der FF Mooskirchen bereiteten sich auf die Technische Hilfeleistungsprüfung vor. (Foto: KK)

Die Technische Hilfeleistungs-Prüfung wurde mit Bravour gemeistert.

Die Kameraden der FF Mooskirchen absolvierten die Technische Hilfeleistungsprüfung mit Bravour. In der Bronze-Kategorie traten Mario Breitegger, Patrick Eder, Martin Huber, Gerhard Konrath, Clemens Schantl, Stefan Toswald, Katrhin Zweiger, Andreas Nocker und Josef Pirstinger an. Für Silber bewarben sich Marcel Draxler, Andreas Fuchsbichler, Marcel-Josef Graschi, Martin Huber, Josef Pirstinger, Andreas Nocker, Clemens Schantl, Ermano Strauss und Norbert Wolf. Das Gold-Abzeichen holten Marcel Draxler, Patrick Eder, Andreas Fuchsbichler, Marthin Huber, Josef Pirstinger, Andreas Nocker, Christoph Rothschedl, Clemens Schantl, Ermano Strauss und Norbert Wolf. Der Ausbildungsbeauftragte Andreas Nocker bereitete die Mooskirchner bestens vor.
Hauptbewerter Johann Bretterklieber lobte die Mooskirchner Wehr ebenso wie ABI Josef Pirstinger und Bereichskommandant Engelbert Huber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.