09.01.2018, 07:36 Uhr

Im musikalischen Höhenflug

Der Männergesangverein Mooskirchen rückt dem 100. Geburtstag immer näher. (Foto: Wutte)

Der Männergesangverein Mooskirchen war 2017 auf mehr als 20 Veranstaltungen im Einsatz.

Bei der Jahreshauptversammlung des MGV Mooskirchen im Landgasthof Lazarus kam es an den Tag. Unter Obmann Erwin Wutte schraubte der MGV die Jahresbilanz mit seinen 27 Mitgliedern auf 53 Probetermine und mehr als 20 Veranstaltungen, die er ausgeführt oder gestaltet hatte. Wutte gedachte dem im Juli 2017 verstorbenen Ehrenobmann Erwin Draxler und freute sich über die Gesamtentiwcklung, nicht nur über die finanzielle.

Neuer Stellvertreter

Vor den Neuwahlen wurde noch Obmann-Stv. Reinhard Schantl feierlich verabschiedet, der aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Sein Amt übernimmt Heinz Lazarus, der gesamte Vorstand unter Erwin Wutte wurde einstimmig gewählt.
Bgm. Engelbert Huber, Bezirksobmann HeinzDieter Flesch und Vize-Bgm. Peter Kohlbacher hoben mit Stolz das musikalische Tun des MGV Mooskirchen hervor und lobte auch Chorleiter Gottfried Gschier für sein großartiges Wirken. Der Abend klang familiär aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.