23.03.2017, 08:51 Uhr

Scheckübergabe der Red Night beim Special Olympcis Dance Contest

Pierre Gider, Thomas Nöres, Claudia Nöres-Neuherz, Sabine Kozlik und Walter Stückler übergeben den Scheck. (Foto: Cescutti)

Geballte Prominenz beim Contest, der von Pierre Gider organisiert wurde.

Das Orpheum war "gesteckt" voll, als der Special Olympics Dance Contest - Tanzen als olympischer Vorführbewerb - über die Bühne ging. Der Rosentaler Pierre Gider organisierte eine perfekte Show, die prominente Riege führten Tim Shriver, Emese Hunyady und Louis von Amstel an.

Red Night 2017

Mitten drinnen waren die Organisatoren der Red Night in Bärnbach, denn Gider hatte es möglich gemacht, dass im Rahmen des Contests eine offizielle Scheckübergabe stattfinden konnte. Und so überrreichten Thomas Nöres, Claudia Nöres-Neuherz, Sabine Kozlik und Walter Stückler 3.000 Euro an Special Olympics Austria, das Geld kommt den Special Olympics-Tänzern zugute. "Die Stimmung war unglaublich, zum Schluss hat das ganze Orpheum getanzt", schwärmte Claudia Nöres-Neuherz. "Eine großartige Veranstaltung!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.