29.06.2017, 16:37 Uhr

Senioren fuhren nach Murau

Die Senioren der Ortsgruppe Köflach-Maria Lankowitz fuhr nach Murau. (Foto: KK)

Die Ortsgruppe Köflach-Maria Lankowitz des steirischen Seniorenbunds war bei der 400-Jahrfeier der Fürstenfamilie Schwarzenberg dabei.

Ein Teil der Ortsgruppe Köflach - Maria Lankowitz des Steirischen Seniorenbunds fuhr mit zwei Bussen zur 400-Jahrfeier der Fürstenfamilie Schwarzenberg nach Murau. Nach einem Bürgermeister-Empfang ging es zum Holzmuseum nach St. Ruprecht und zur Murauer Brauerei. Am 6. Juli werden die Mitglieder zum Schwammerlsuppenessen mit Heiden- und Türkensterz eingeladen. Vorher steht noch eine Führung von Ex-Obmann Sigi Kager des Kircherls in St. Hemma auf dem Programm. Es ist dies als ein Dank an die Mütter und Väter und für die Zugehörigkeit zum Seniorenbund gedacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.