04.12.2017, 16:43 Uhr

So ein Theater für die Kiwanis-Damen

Präsidentin Angela Reinisch bekam von den Mitgliedern des Theaterstudios Köflach einen Scheck überreicht. (Foto: Cescutti)

Das Theaterstudio Köflach unterstützte den Kiwanis Club Styria West mit einer Vorstellung und dem Reinerlös von 764 Euro.

Mit einer ausverkauften Vorstellung am 1. Adventsonntag fand die Aufführungsreihe "Aus dem Ruder gelaufen" vom Theaterstudio Köflach einen würdigen Abschluss. ein äußerst vergnüglicher Theaterabend für die Besucher mit pointenreichen Sketches, die den alltag mit Augenzwinkern wiedergeben.

Für einen guten Zweck

Der Erlös dieser Veranstaltung wurde an den Kiwanisclub Styria West zugunsten benachteiligter Kinder aus unserer Region übergeben. Angela Reinisch, diesjährige Präsidentin des KC Styria West, durfte den Scheck über 764 Euro entgegennehmen und bedankte sich ganz herzlich bei den Mitgliedern des Theaterstudios für ihr Engagement und versicherte, dass auch diese Spende zu 100% dort ankommen wird, wo Hilfe wirklich notwendig ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.