29.05.2017, 10:30 Uhr

1450,- Euro für Krebshilfe

Die Schüler der FS Maria Lankowitz im freiwilligen Einsatz für die steirische Krebshilfe.
Die Schüler der Fachschule Maria Lankowitz waren wieder freiwillig im Dienste der steirischen Krebshilfe unterwegs und sammelten in knapp zwei Stunden 1450,- Euro, die noch am selben Tag überwiesen wurden.
„Den Schülern hat es große Freude bereitet für einen guten Zweck tätig zu sein. Sie sammelten neue Erfahrungen und erfuhren von Schicksalsschlägen. Der Großteil der Bevölkerung war nett und Spendenfreudig. Leider gibt es noch immer viele Zweifler, die glauben, wir sammeln für die eigene Tasche“, zieht Projektleiterin Helga Gert-Winterleitner ein erstes Resümee und bedankt sich bei Direktorin Margit Langmann, Kollegin Ingrid Hörmann und vor allem bei den Wirtschaftstreibenden für die Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.