10.11.2017, 11:48 Uhr

200 Kilo Äpfel für die Kindergärten im Kernraum

Josef Gallaun und Bernhard Messner übergaben auch Harald Almer von der WOCHE einen Apfel. (Foto: Lederer)

Der Obst- und Gartenbauverein Bezirk Voitsberg mit Sitz in Köflach verteilte am Freitag Äpfel.

Am Tag des Apfels besucht der Obst- und Gartenbauverein Bezirk Voitsberg, der seinen Sitz in der Gründerstraße in Köflach hat, die Kindergärten des Kernraums, um gesunde Äpfel zu verteilen. Obmann Josef Gallaun und sein Stellvertreter Bernhard Messner schauten auch bei der WOCHE vorbei, um das Positive von Äpfeln zu unterstreichen.
Insgesamt verteilten vier Mitglieder des Vereins an diesem Tag rund 200 Kilo Äpfel, um die Kinder für das gesunde Obst zu sensibiliseren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.